• Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3

Zukunftsperspektiven

Die europäischen Klimaziele sind nur mit flüssigen Energieträgern erreichbar!
 

In Zukunft werden flüssige Brennstoffe eine große Rolle in der Energieversorgung und Energiewende spielen. Auch die Mineralölwirtschaft bekennt sich zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens und forscht daher intensiv an der Herstellung von treibhausgasreduzierten und flüssigen Brennstoffe (Future Liquids).

Durch die Entwicklung dieser neuen synthetischen Brennstoffe hat Heizöl langfristig eine klimaneutrale Perspektive.


Zum Video "Öl weiter denken"
Zum Folder "Besser flüssig bleiben"

IWO Stellungnahme

Stellungnahme zur Energie- und Klimastrategie

Die Erreichung der Klimaziele kann nur im Zusammenhang mit Energieeinsparung erfolgen – die Setzung effizienter Maßnahmen sollte oberstes Gebot sein. Das IWO plädiert daher für Technologieoffenheit und einen ausbalancierten Energiemix.

Zum Beitrag
Zur IWO-Stellungnahme
#mission2030 (Energie- und Klimastrategie der Regierung)
Zur Energie- und Klimastrategie der Länder 
Stand Sept. 2018

fileadmin/user_upload/medien/newsletter/2017/nachbericht-kl.jpg

IWO-News Energiepolitik

Eindrücke vom IWO-Symposium 2017

Am 19. Oktober versammelte sich die Energiebranche, um mit einer hochkarätigen politischen Runde über Österreichs Energie- und Klimapolitik zu diskutieren. Wir bedanken uns für Ihr Kommen! > Fotos von der Veranstaltung

fileadmin/user_upload/iwo/start/heizungsbilanz.jpg

IWO-News

Österreicher setzen weiter auf Ölkesseltausch

2017 haben 5.763 Haushalte eine Förderung für ihre Ölheizung beantragt. Die Marke von insgesamt 50.000 Anträgen seit dem Start der Förderaktion im Jahr 2009 wurde 2017 bereits überschritten. > Mehr

Buch Tipps

E-Book IWO - TRÖL

Mit dem Fachbuch „Technische Regeln Ölanlagen“ (TRÖl) veröffentlicht IWO eine Zusammenstellung der Vorschriften und Rahmenbedingungen für die Errichtung von Ölheizungsanlagen. > Mehr