. .

Bis zu 5.000 Euro Zuschuss für moderne Öl-Brennwerttechnik. Infos unter 01/890 90 36 oder  www.heizenmitoel.at.

IWO-Österreich

Willkommen bei IWO-Österreich, dem Institut für Wärme und Oeltechnik!

IWO ist eine zentrale Informations-und Beratungseinrichtung der österreichischen Mineralölwirtschaft.
Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle und kompetente Informationen zum Thema energiesparend Heizen mit der hocheffizienten, modernen Ölheizung.

Aktuelles

Öl-Kesseltausch: schnell, sauber und einfach:


E.S.A. – ENERGIE SERVICE AUSTRIA stellt sich vor

Vor kurzem gründeten die Mitglieder des Fachverbandes Energiehandel das Dienstleistungsunternehmen E.S.A., das Mitgliedsfirmen dabei unterstützt, die Verpflichtungen aus §10 des Energieeffizienzgesetzes zu erfüllen. Stichtag für die Erstmeldung ist der 20. Februar 2015. Verlängerung bis zum 7.3.2015!

Heizöl inflationsbereinigt so billig wie vor 35 Jahren

In den vergangenen Monaten ist der Preis für Heizöl extra leicht (HEL) kontinuierlich gesunken. Derzeit hat er sich bei etwa 70 Cent pro Liter eingependelt. Inflationsbereinigt liegt Heizöl derzeit auf dem Preisniveau von 1980. 

Heizen mit Öl: Förderungen für 2015

Die Ölheizungsförderung geht in die nächste Runde und unterstützt neben modernen Öl-Brennwertgeräten heuer auch die Anschaffung neuer Warmwasserspeicher und hocheffizienter Heizungs-Umwälzpumpen. Sozial bedürftige Haushalte erhalten zusätzlich zur 2.000 bzw. 3.000 Euro Förderung einen Zuschuss von 500 Euro.

IWO-Neujahrscocktail 2015: Branchentreff im Sans Souci

Beim alljährlichen IWO-Neujahrs-Cocktail begrüßte das Institut für Wärme und Oeltechnik im Jänner über 100 namhafte Gäste aus den Bereichen Energie, Wirtschaft und Politik, um sich in stimmungsvoller Atmosphäre über aktuelle Themen und Trends der Branche auszutauschen.