. .

Bis zu 5.000 Euro Zuschuss für moderne Öl-Brennwerttechnik. Infos unter 01/890 90 36 oder  www.heizenmitoel.at.

IWO-Österreich

Willkommen bei IWO-Österreich, dem Institut für Wärme und Oeltechnik!

IWO ist eine zentrale Informations-und Beratungseinrichtung der österreichischen Mineralölwirtschaft.
Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle und kompetente Informationen zum Thema energiesparend Heizen mit der hocheffizienten, modernen Ölheizung.

Aktuelles

Öl-Kesseltausch: schnell, sauber und einfach:


Heizöl extra leicht fällt auf unter 75 Cent pro Liter

Die diesjährige Preisentwicklung für Heizöl extra leicht ist erfreulich: Zu Jahresbeginn kostete ein Liter HEL durchschnittlich 93,1 Cent. Danach fielen die Preise leicht und hielten sich auf relativ stabilem Niveau. In den vergangenen Wochen setzte schließlich ein weiterer Preisrückgang auf unter 75 Cent pro Liter ein.

Heizsysteme im 10-Jahres-Vollkostenvergleich

Bei der Erneuerung des Heizsystems sind drei finanzielle Faktoren zu berücksichtigen: Anschaffungs-, Wartungs- und Verbrauchskosten. IWO-Österreich hat die Vollkosten der gängigsten Heizsysteme zehn Jahre rückblickend erhoben.

Weihnachtliche Erfolgsbilanz: Ölheizungsförderung auch 2014 wieder stark gefragt

Die kostengünstige Erneuerung der Ölheizung ist nach wie vor beliebt: Das Jahr 2014 schließt mit rund 10% mehr Anträgen als im Vorjahr ab. Auch die neuen Förderungen für Umwälzpumpen und Warmwasserspeicher werden von den Konsumenten gut angenommen.

Novellierung der Verbraucher-Richtlinie im Fern- und Auswärtsgeschäftegesetz

Das neue Verbraucher-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (VRUG) ist seit 13. Juni 2014 in Kraft. Seither gelten für Verbraucherverträge neue Regelungen, die vor allem das Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht für Konsumenten betreffen. IWO-Österreich hat die wichtigsten Punkte des Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes zusammengefasst.