Einladung: IWO Symposium 2015

Das heurige IWO Symposium steht ganz im Zeichen der europäischen Energiepolitik – gemeinsam mit Experten sollen Vorhaben, Visionen und möglichen Auswirkungen erörtert und diskutiert werden. Unter der Moderation von Dr. Peter Pelinka diskutieren am 22.Oktober Vertreter aus der Europäischen Kommission, Energieforschung und dem Handel wichtige Fragen rund um eine Energie-Union.

Im Rahmen des IWO Symposiums möchten wir mit Ihnen gemeinsam folgende Fragen diskutieren:

  • Welche Auswirkungen haben die EU-Pläne für Gesellschaft und Wirtschaft, was sind die Chancen?
  • Ist die Europäische Union bereit für eine gemeinsame Energiepolitik?
  • Können Effizienzsteigerungen einen substanziellen Beitrag leisten?

IWO Österreich lädt Sie ein, sich an einer spannenden Debatte über die Zukunft der Energiepolitik zu beteiligen.

Wir bitten Sie bis 16. Oktober um Anmeldung per Mail: anmeldung@iwo-austria.at oder per Fax: 01/7106899-50. Aufgrund der beschränkten Sitzplatzkapazität werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt. Die Teilnahme ist kostenlos.