Neue Förderungen erleichtern energieeffizientes Heizen

Zusätzlich zur Ölheizungsförderung, die je nach Alter und Anlagengröße bis zu 5.000 Euro beträgt, subventioniert die Heizen mit Öl GmbH seit 1. Oktober einen neuen Warmwasserspeicher pro Haushalt mit 200 Euro und hocheffiziente Umwälzpumpen mit jeweils 70 Euro. Gefördert werden indirekt beheizte Warmwasserspeicher mit einer Wärme-Dämmstärke von mindestens 5 cm und einem Speichervermögen  von  mindestens 150 Liter und hocheffiziente Heizungs-Umwälzpumpen der Klasse A (Energielabel).

Die Antragstellung erfolgt wie bei der Ölheizungsförderung direkt und unbürokratisch über die Heizen mit Öl GmbH. Informationen und Formulare sind unter www.heizenmitoel.at, foerderung@heizenmitoel.at oder 01-890 90 36 erhältlich.