HMÖ-Förderungen 2018

2017 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die Heizen mit Öl GmbH. Insgesamt wurden 5.763 Förderanträge gestellt – so viele wie schon seit 2011 nicht mehr. Auch 2018 geht es daher mit der HMÖ-Förderaktion weiter. Die Förderhöhen sind unverändert zum Vorjahr und gelten für Anträge, die zwischen dem 01.01.2018 und dem 30.06.2018 eingereicht werden.

Förderhöhen 2018:

2.500 EUR für Einfamilienhäuser
3.000 EUR für Mehrfamilienhäuser
ab 5.000 EUR für großvolumigen Wohnbau

+ 500 EUR für Hybridheizsysteme
+ 1.000 für Umstieg von Heizöl leicht auf Heizöl extra leicht

200€ Heizöl-Bonus
Zusätzlich zu den bereits bekannten Förderhöhen gibt es einen Heizöl-Bonus im Wert von EUR 200,-. Dieser wird in Form eines Gutscheines nach erfolgreicher Förderungsabwicklung und Ausbezahlung der Fördersumme postalisch an den Förderungswerber zugestellt und kann von ihm bei seinem Heizölhändler innerhalb eines Jahres eingelöst werden. Es gilt eine Mindestbestellmenge von 1.000 Liter. Gültig für alle erfolgreich abgewickelten Förderanträge seit 01.01.2018. Die Heizen mit Öl GmbH refundiert dem Heizölhändler den gewährten Bonus von 200€ im Nachhinein.

Förderunterlagen
Wenn Sie die Förderunterlagen in gedruckter Form beziehen wollen, dann wenden Sie sich bitte an sabrina.lackner@iwo-austria.at.

Die aktuellen Förderhöhen finden Sie auch auf der Website: www.heizenmitoel.at. Auch die Förderunterlagen stehen auf der Homepage zum Download bereit: www.heizenmitoel.at/werbematerialen/